patièka

Suchen

Für deine Suchanfrage wurden keine Ergebnisse gefunden:



Suchergebnis:


(71) SPAZIERGANG DURCH DEN ROSENGARTEN

Wirkung aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Stärkt die ungenügende Energie Qi XU Bringt die Blockade des Bluts wegen Mangel an YU XUE XU in Fluss Macht das Netz der Verbindungswege LUO durchgängig Bringt die Extremitäten in Bewegung


(72) STÄRKUNG DES REICHES DER MITTE

Wirkung aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Kühlt die Hitze RE und scheidet die Feuchtigkeit SHI aus der mittleren Feuerstelle ZHONG JIAO aus Reguliert das Milz und Magen PI/WEI QI   Hauptanwendungsgebiete aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Magen-Darm-Geschwüre Akute und chronische Magen-Darm-Entzündungen Abbau von Alkohol im Organismus


(73) STEINE DES SHAOLIN-TALS

Wirkung aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Reinigt die Gallengänge Scheidet Entzündungen aus Kühlt die Hitze und eliminiert Feuchtigkeit aus der Galle DAN SHI/RE   Hauptanwendungsgebiete aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Akute oder chronische Gallenblasen- oder Gallenwegeentzündungen Zur Auflösung von Gallensteinen (es hängt immer von deren Zusammensetzung ab) Sie kann eventuell auch Gallensteine bis zu 1 cm auflösen


(74) STILLLEGUNG DES GELBEN FLUSSES

Wirkung aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Scheidet die Feuchtigkeit und die Hitze SHI/RE aus Kühlt die Hitze im Blut RE XUE ab und bringt das Blut YU XUE in Fluss Stärkt die Energie ...


(75) STREICHELN EINES PANDABÄRCHENS

Wirkung aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Scheidet den Außenwind FENG XIE aus und lindert den Juckreiz Verringert die Hitze im Blut RE XUE und ernährt YIN Verringert die Hitze ...


(76) SÜSSE FRÜCHTE DES YUNNAN

Wirkung aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Ernährt das ungenügende Yin YIN XU Verringert die Hitze infolge der Insuffizienz der Lunge, des Magens und der Nieren FEI/WEI/SHEN RE XU Stillt den Durst und unterstützt die Bildung der Körperflüssigkeiten JIN YE   Hauptanwendungsgebiete aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Diabetes mellitus I.


(77) TAL DER REGENWOLKEN

Wirkung aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Scheidet Feuchtigkeit und Hitze SHI/RE aus der unteren Feuerstätte XIA JIAO aus Scheidet die Hitze RE aus der unteren Feuerstätte XIA ...


(78) TÄNZERIN IM OBSTGARTEN

Wirkung aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Stärkt das Yang der Nieren SHEN YANG XU Bringt die stagnierende Energie Qi zum Fließen QI ZHI Scheidet das stagnierende Wasser TAN SHUI aus   Hauptanwendungsgebiete aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Cellulite Übergewicht aus der Feuchtigkeit und Kälte


(79) THRON DER KAISERLICHEN GNADE

Wirkung aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Scheidet das heiße Toxin RE DU aus dem Darm aus Kühlt das Blut RE XUE Stoppt den Durchfall   Hauptanwendungsgebiete aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Chronischer und akuter Durchfall (auch Salmonellose, Shigellose, Adenoviren.


(80) TIBETISCHES KLEINOD CORDYCEPS

Wirkung aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Stärkt die ungenügende Nierenessenz SHEN JING XU Stärkt das ungenügende Nieren - Yang SHEN YANG XU und Lungen - Yin FEI YIN XU Löst den übermäßigen Schleim TAN und stoppt Blutungen Stärkt die ungenügende Oberflächenschutzenergie WEI QI XU   Hauptanwendungsgebiete aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin: Allergische Erkrankungen (allergischer Schnupfen, Asthma u.


| 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 9 , 10 , 11 , 12 , 13 , 14 >> 38 |

detail