patièka

YIN

YIN kann man sich als Öl im Motor vorstellen.

Der Mangel an Yin| Illustrationen: David Vávra

 

Der Mangel an Yin führt zur herabgesetzten Leistung, denn der Motor wird nicht ordentlich so geschmiert, dass er die optimale Leistung bringt, er wird leicht überhitzt (ähnlich wie Frauen in den Wechseljahren), was später zu seiner fortschreitenden Austrocknung, sogar zum „Festfressen des Motors“ führt.


Das Übermaß von Yin
existiert nie, denn, wie bekannt ist, können weder Öl noch Wasser im Motor überdosiert werden.

Beispiele der Yin-Syndrome finden Sie HIER.

Text: Dr. med. Petr Hoffmann
Illustration: akad. arch. David Vávra


 

 

 


detail