patièka

Schmierblutung

Wenn die Blutung außerhalb der Periode auftritt und wenn die Blutung zwar schwach, jedoch dauerhaft (Austropfen) ist oder wenn die Blutung umgekehrt stark ist, handelt es sich um die sogenannte Schmierblutung.

TCM-Diagnose

 

Menstruationsblut

Hauptsymptome

 

Kräuterprodukte

Mangel an Yin der Nieren mit der Pseudohitze SHEN YIN XU + RE XU

schwache, jedoch dauerhafte Blutung oder umgekehrt starke Blutung des klaren roten Blutes, eventuell auch von violett rotem Blutes mit einer dickeren Konsistenz, mit Gerinnseln

Rückenschmerzen, Schwindel, Ohrenpfeifen, Trockenheit im Hals ohne Durstgefühl, Hitze auf den Handflächen und den Fußsohlen sowie im Brustbereich, Schwäche in den Extremitäten

Frische der frühabendlichen Pagode (185) + Glanz des Nephritschmucks (182) + Getränk der Himmelfee (888)

Mangel an Yang der Nieren SHEN YANG XU mit dem folgenden Mangel der Konzeptionsbahnen CHONG/REN XU

Ständiger Ausfluss des Menstruationsblutes oder starke Blutung von hellem und dünnflüssigem Blut, ohne Gerinnsel

Fettsucht, Schmerzen im Lendenbereich, braune Flecke im Gesicht, kalte Extremitäten

Geheimnis des goldenen Schreins (171) + Erwachen der Prinzessin Dornröschen (050)Getränk der Himmelfee (888)

Mangel an Energie Qi der Milz und Yang der Nieren PI/SHEN YANG XU

starke Blutung oder dauerhafter Ausfluss von Menstruationsblut, das eine helle Farbe aufweist

blasses und glänzendes Gesicht, seelische Erschöpfung, Appetitlosigkeit, weicher Stuhlgang, ziehendes Gefühl im Unterleib

Tigerquelle (152) + Erwachen der Prinzessin Dornröschen (050) Getränk der Himmelfee (888)

Stagnierung des Blutes YU XUE

dunkelviolette Farbe des Blutes, mit Gerinnseln

Schmerzen im Unterleib, bläuliche Zunge mit dunklen Punkten

Lockerung des Karminflusses (051) oder Zartheit der himmlischen Fee (052)

 

Dr. med. Petr Hoffmann
detail