patièka

Husten und seine Behandlung gemäß der TCM

 

TCM Diagnose

Hauptsymptome

Kräuterprodukte

Empfohlene Nahrung

 

 

Akuter Husten

 

1. FENG HAN XIE QI – Angriff des kalten Windes auf die Lungen

Husten mit Abhusten von viel Schleim, beklommenes Gefühl auf der Brust.

Echo des Himalaya-donners (Code 032)
+
Getränk des Silbernen Winds (Code 844)

Tee aus Pfefferminze, Basilikum, Fenchel, Anis oder frischem Ingwer, Apfel, Mandarine, Champignons, grüner Tee









Akuter Husten

2. FENG RE XIE QI – Angriff durch den heißen Wind

Mild trockener Husten, leicht erhöhte Temperatur und Durst.

Zerbrechlichkeit des gerollten Blattes (Code 003)
+
Getränk des Silbernen Winds (Code 844)

Sud aus schwarzem Pilz MU ER (Judasohr) Gurke, Tofu,  Mungobohnen, Getränk der chinesischen Weisen (Code 900), Hiobs tränen allgemein - weiße Perle des Ostens (Code 910), Reis, Minze, Kokos, Sellerie, Erdbeeren, Äpfel, Zitrone, Basilikum, grüne Zwiebel, Spinat, Petersilie, Tomaten

 


Akuter Husten

3. FENG ZAO FEI – Angriff des trockenen Windes auf die Lungen

 

Bellender Husten, erhöhte Temperatur, Pfeifen, Dürre im Hals, Dürre in der Nase, Gefühl der Fülle auf der Brust, Schmerzen unter den Rippen, Gereiztheit.

Befeuchtung ausgedorrter Steppe (Code 033)
+
Getränk des Silbernen Winds (Code 844)

Spargel, Soja (auch Sojamilch), Eier, Honig, Melasse, Sesamöl, Mandarinen, Mandeln, Äpfel,

Birnen, Feigen, Datteln

 

 

 

 

Akuter Husten

4. FEI TAN RE – Heißer Schleim in den Lungen

 

Husten mit klebrigem Schleim, der schwierig abzuhusten ist, Fieber mit eventuellem Schwitzen, Durst, Pfeifen, schwierige Atmung, Zittern der Nasenlöcher.

Verankerung eines Heissluftballons (Code 030)
+
Duft des Kiefernhains (Code 031)
+
Getränk des Silbernen Winds (Code 844)

Bohnen Adzuki und Mungo, Gurke, frischer Ingwer, Datteln, schwarzer und weißer Pfeffer, Samen vom weißen oder gelben Senf, Tofu, Spargel, Meeresalgen, Birnen, Gerste (Sud aus Graupen), Getränk der chinesischen Weisen(Code 900), Hiobs tränen allgemein - weiße Perle des Ostens (Code 910)

 

 

Akuter Husten

5. FEI RE -  Hitze in den Lungen

 

Lauter und klarer Husten ohne Schleimabhusten, Fieber, heiße Haut beim Anfühlen, trockener Mund.

Verankerung eines Heissluftballons (Code 030)
+
Abkühlung des heissen Herds (Code 013)
+
Getränk des Silbernen Winds (Code 844)

Spinat, Tofu, schwarzer chinesischer Pilz MU ER (Judasohr), weißer chinesischer Pilz (silberner Zitterling), Spargel, Eier, Kastanien

 

 

Chronischer Husten

 

6. GAN RE FAN FEI – Hitze der Leber greift die Lungen an

 

Husten, der Schmerzen auf der Brust und in den Hüften verursacht, Unmöglichkeit, sich in den Hüften umzudrehen, eventuell bis zum Abhusten des Schleims mit Blut.

Pille des Enzian (Code 014)
+
Pfiff eines Silberpfeifchens (Code 131)

Spinat, Tofu, schwarzer chinesischer Pilz MU ER (Judasohr), weißer chinesischer Pilz (silberner Zitterling), Spargel, Eier, Kastanien, Roggen (Roggenkaffee)

 


Chronischer Husten

7. PI TAN/SHI – Insuffizienz der Milz mit Stagnierung durch feuchten Schleim

 

Übermäßige Menge leicht abhustbaren Schleims, Atemnot auf der Brust und auf dem Zwerchfell, Übelkeit bis Erbrechen, Schwindelgefühl.

Aufräumen des getreidespeichers (Code 073)
+
Der zweite Atem der Falke (Code 039)

Frischer Ingwer, Datteln, schwarzer und weißer Pfeffer, Samen vom weißen oder gelben Senf, Spargel

 

 

 

Chronischer Husten

8. FEI QI XU – Mangel an Qi der Lungen

 

Kurzatmigkeit, Schwitzen, eventuell Wechsel von Schüttelfrost und Fiebers, Hüsteln, Pfeifen.

Tigerquelle (Code 152)

Süßkartoffeln - Bataten, Jam, Reis, Bohnen, Getränk der chinesischen Weisen(Code 900), Hiobs tränen allgemein - weiße Perle des Ostens (Code 910), Möhre, Datteln, Traubenwein, Karpfen und sämtliche weißen Fische (Raubfische), Eidotter

 

 

 

Chronischer Husten

9. FEI QI/YIN XU – Mangel an Qi und Yin der Lungen

 

Schwierig abhustbarer dünnflüssiger Schleim, oberflächiges Atmen, Schwitzen, Dürre im Mund.

Tigerquelle (Code 152)
+
Pfiff eines Silberpfeifchens (Code 131)

Weiße und schwarze Bohnen, weißer chinesischer Pilz (silberner Zitterling), Schweinefleisch, Ente, Traubenwein, weiße Raubfische, Karpfen, Sepien, Hiobsträne, Süßkartoffeln – Bataten, Jam,  Reis, Datteln, Kastanien

 

 

Chronischer Husten

10. FEI/SHEN YIN XU – Mangel an Yin der Lungen und der Nieren

 

Trockener Husten, eventuell auch Schleim mit Blut, Fieberanfälle, Gefühl der Trockenheit auf Handflächen, Fußsohlen und auf der Brust, Abmagerung, Dürre im Hals, Appetitlosigkeit, oberflächiges Atmen, wenig Harn.

Frische der frühabendlichen Pagode (Code 185)
+
Pfiff eines Silberpfeifchens (Code 131)

Weiße und schwarze Bohnen, Spargel, Eier, Ente, Schweinefleisch, Sepien. weißer chinesischer Pilz (silberner Zitterling), Naturkäse, Birnen

 

 

 

Chronischer Husten

 

11. FEI TAN HAN + SHEN YANG XU – Kalter Schleim in den Lungen mit mangelndem Yang der Nieren

 

Husten mit Abhusten von viel weißem wässrigem bis aufgeschäumtem Schleim, Atemnot, Pfeifen, Kurzatmigkeit, schwierige Inspiration, aber einfache Exspiration, Druck auf der Brust, Ödeme der Extremitäten, Schmerz oder Schwäche in der Lendengegend, Müdigkeit.

Wonne inmitten der Nacht (Code 172)
+
Windbrecher aus Ebenholz (153)

Getrockneter Ingwer, Zimt, Gewürznelke, Garnelen, Hummer, Krabben, Sardinen, Nierchen, Dillsamen, Fenchel, Pistaziennüsse,

Wallnüsse, Kastanien, Himbeeren

 

 

Chronischer Husten

12. FEI YIN XU + ZAO – Innere Trockenheit in den Lungen (und in den Nieren) mit mangelndem Yin

 

Blutschlieren im abgehusteten Schleim, Pfeifen, trockene und heiße Handflächen und Fußsohlen, Nachtschwitzen.

Pfiff eines Silberpfeifchens (Code 131)

Weiße und schwarze Bohnen, Spargel, Eier, Ente, Schweinefleisch, Sepien. Austern, weißer chinesischer Pilz (silberner Zitterling), Naturkäse, Birnen

Text: Dr. med. Petr Hoffmann

detail